Follow

"Name?"
"Sander, wie Sand mit e r."

"Ah, ok. Herr Zander."

Oder auch gerne: Sanders

RT @Natascha_Strobl@twitter.com

„Name?“
„Strobl. Ohne e. Natascha. Mit sch.“
„Ah ok. Sind Sie verwandt mit dem Skifahrer [Österreich]? Der ARD-Managerin [Deutschland]? Der Ingrid? [Intellektuellen-Kreise]?“
„Nein, keine prominente Verwandtschaft“
„Alles klar.“
Später: Sehr geehrte Frau Strobel, liebe Natasha twitter.com/claudiazettel/stat

🐦🔗: twitter.com/Natascha_Strobl/st

Sign in to participate in the conversation
gurubert.de

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!